Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Davies setzt noch immer Hoffnung in sein Team

Davies setzt noch immer Hoffnung in sein Team

Davies setzt noch immer Hoffnung in sein Team

Einer der unglücklichsten Fahrer des 250ccm Grids, Chaz Davies, hatte eine eher ungewisse Vorsaison. Der 19-jährige Brite ist ein Opfer eines Sponsorenproblems geworden, aber bleibt trotzdem wegen der Saison 2006 positiv.

"Es war verrückt, wir hatten zwei Tests und besonders den zweiten davon konnten wir abschreiben", sagte der Brite bei der Präsentation in London der Presse.

"Ich setze viel Hoffnung in das Team, ich habe eine tolle Beziehung zum Chefmechaniker und zu allen anderen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum das Team in der Vergangenheit so erfolgreich war."

Davies sprach in seinem Interview auch über das Federungsproblem, das im Campetella Team vorherrscht.

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›