Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Familienfoto

MotoGP Familienfoto

MotoGP Familienfoto

MotoGP
Die 19 Fahrer der Königsklasse waren heute alle auf der Startaufstellung versammelt, auch wenn es ohne Motorräder war. Die Hauptgerade der Rennstrecke in Jerez war die Szene des jährlichen Fotoshootings.

Diese Veranstaltung sollte eigentlich beim Test in Katalonien stattfinden, aber wegen des schlechten Wetters und der Abwesenheit von Casey Stoner, der wegen einer Verletzung fehlte, wurde sie auf heute verlegt.

Der Weltmeister Valentino Rossi war das Zentrum des Fotoshootings, er kam mit seinem Teamkollegen Colin Edwards und den Fortuna Honda Fahrern Marco Melandri und Toni Elias. Die Repsol Honda Fahrer Nicky Hayden und Dani Pedrosa vervollständigten die erste Reihe.

250ccm
Die 26 Fahrer, die das 250ccm Grid ausmachen werden, nahmen heute in Jerez am offiziellen Fotoshooting teil, das jährlich vor dem ersten Rennen der Saison stattfindet.

Nach einer kleinen Verspätung, da man auf Hiroshi Aoyama warten musste, konnte die Session beginnen. Die Qualität des Feldes ballte sich an einem Ort, denn Alex de Angelis, Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso und Hector Barbera waren alle versammelt. Klar war auch, dass die Aufmerksamkeit den Überraschungen des Winters galt, Jakub Smrz und Yuki Takahshi.

125ccm
Das enorme 125ccm Feld versammelte sich heute in Jerez für das offizielle Foto, für das die Fahrer in voller Kombi erschienen sind. Keiner hat bei diesem Event gefehlt, nicht einmal Michele Pirro, der zu den anderen dazu kam, obwohl er am Sonntag nicht am Rennen teilnehmen kann. Der Schweizer Weltmeister Thomas Lüthi war der Zentralpunkt der Session, denn er hatte seinen ersten Auftritt, seit er sich das Schulterbein gebrochen hatte.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMIO betandwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›