Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Das Warm-up

Das Warm-up

Das Warm-up

Die Startplätze stehen bereits fest und die Fahrer sind alle bereit zum Fahren und der Grand Prix ist nur noch eine Stunde entfernt, doch die Fahrer aller drei Klassen müssen sich am Renntag noch einem Aufwärmtraining unterziehen.

20 Minuten sind alles was für die Fahrer erlaubt ist, um sich und ihre Motorräder einzustimmen, ihre Linien zu üben und ihre Form aufzubauen. Es ist auch die Chance für die Mechaniker noch Änderungen an den Reifen vorzunehmen, das Set up des Ersatzbikes einzustellen und vor dem Rennen noch einmal das Benzin aufzufüllen.

Im folgenden Video schauen wir hinter die Kulissen von Fortuna Honda und sehen deren gesamtes Warm up beim Grand Prix letzten Sonntag. Danach zeigen wir Ihnen ein Interview mit Fausto Gresini, in dem er über die Wichtigkeit dieser Prozedur spricht.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMIO betandwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›