Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa: "Es ist noch zu zeitig für Schlussfolgerungen"

Pedrosa: 'Es ist noch zu zeitig für Schlussfolgerungen'

Pedrosa: "Es ist noch zu zeitig für Schlussfolgerungen"

Dani Pedrosa lehnt es noch immer ab, wegen seines zweiten Platzes beim GP betandwin.com de Espana abzuheben, auch wenn dieses Podium die Gespräche über seine Titelfähigkeiten weiter angetrieben haben. Der Spanier, der gestern an einer Modenschau teilgenommen hat, sprach gestern mit motogp.com über seine Sicht auf die kommende Saison.

"Noch ist nichts sicher. Die Situation in Jerez war unbeschreiblich, es gab Fahrer wie Rossi die Probleme hatten. Wir müssen erst abwarten, bis wir mehr Rennen hinter uns haben, bevor wir sehen werden, wer der wahre Titelanwärter ist."

"Mein Ziel ist es weiterhin jedes Rennen zu beenden und mich körperlich zu verbessern, neben dem Motorrad als auch auf ihm. Wir sollten abwarten wie die Reaktionen der anderen sind. Es ist noch zu früh Schlussfolgerungen zu treffen, oder zu sagen, dass Valentino weiter dominieren wird, wie er es schon in den vorherigen Jahren getan hat", fügte der Repsol Honda Fahrer hinzu.

Pedrosa berichtete auch über den enormen Druck, den er durch die große Anzahl an Fans am Wochenende erfahren musste.

"Das nächste Rennen wird mit Sicherheit ruhiger werden, weil ich mich im Paddock freier bewegen kann. In Jerez bin ich auf die Toilette gegangen und hatte 15 Leute hinter mir. Das Rennen nächste Woche wird heiß werden und das Motorrad beanspruchen."

Pedrosa gab seine eigene Meinung über die kleineren Klassen und die begrüßten 125ccm und 250ccm Siege für Spanische Fahrer preis.

"Die 125ccm Klasse ist sehr offen, es könnte bei jedem Grand Prix einen anderen Sieger geben. Ich denke, dass in der 250ccm Kategorie das Gesamt-Level in diesem Jahr nicht so hoch ist und wir Barbera und Lorenzo konsistent an der Spitze sehen werden, weil es bisher noch nicht viele andere Fahrer gab, die vorn mit dabei sind."

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMIO betandwin.com DE ESPAÑA, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›