Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner beim Freien Training heute Morgen wieder an der Spitze

Stoner beim Freien Training heute Morgen wieder an der Spitze

Stoner beim Freien Training heute Morgen wieder an der Spitze

Casey Stoner hatte heute Morgen beim MotoGP Training wieder die schnellste Zeit. Der junge Australier wiederholte seine gestrige Performance mit einer Rundenzeit von 1'56.329s und fuhr vor den beiden Camel Yamahas von Colin Edwards und Valentino Rossi. Die ersten drei waren die einzigen, die innerhalb der 1'57 Barriere geblieben sind und alle drei stehen an der Spitze der Gesamtklassifikation. Toni Elias, Dani Pedrosa und Kenny Roberts Jr vervollständigen die Top 6 von heute Morgen.

Pedrosa hatte während des Trainings einen spektakulären Sturz, er rutschte über den Asphalt und durch die riesige Auslaufzone von Katar, blieb aber unverletzt.

Commercialbank GP von Katar
MotoGP 3. Freies Training
1. Casey Stoner - LCR Honda 1'56.329
2. Colin Edwards - Camel Yamaha 1'56.862
3. Valentino Rossi - Camel Yamaha 1'56.871
4. Toni Elías - Fortuna Honda - 1'57.009 5. Marco Melandri - Fortuna Honda 1'57.010
6. Loris Capirossi - Ducati Marlboro 1'57.031
7. Dani Pedrosa - Repsol Honda 1'57.050
8. Sete Gibernau - Ducati Marlboro 1'57.358
9. Nicky Hayden - Repsol Honda 1'57.452
10. John Hopkins - Rizla Suzuki 1'57.756

Tags:
MotoGP, 2006, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR, FP3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›