Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tagesbericht der Top3 der MotoGP

Tagesbericht der Top3 der MotoGP

Tagesbericht der Top3 der MotoGP

Valentino Rossi

"Ich bin sehr glücklich, es ist eine Freude mit Mick Doohan´s Siegesrekord gleich zu stehen, Zahlen sind immer sehr wichtig. Wir haben dieses schwierige Chattering Problem überwunden, ich muss also Jeremy Burgess und allen Mechanikern und Japanischen Ingenieuren danken, die geholfen haben das Motorrad wieder zu bauen. Heute ist für mich das erste Rennen nach dem, was in Jerez passiert ist. Heute war die M1 sehr gut und ich konnte so Gas geben wie ich es wollte. Ich konnte mich von einer niedrigen Startposition zurückkämpfen und mit Stoner und Nicky kämpfen. Nicky hatte ein tolles Rennen und auch Loris war sehr stark, ich musste mich für die letzten beiden Runden wirklich anstrengen."

Nicky Hayden

"Wir sind definitiv konsistent, aber ich es wäre schön, wenn ich nebenbei auch mal gewinnen könnte. Heute Morgen waren die Bedingungen schlecht, eine rote Flagge im Warm up kam auch noch dazu, wir haben heute also gewürfelt. Leider konnten wir nach dem Kampf mit Valentino nicht siegen. Ich hoffe, dass wir stärker werden und wir wieder so wie beim Testen heute Morgen."

Loris Capirossi

"Es ist ein großartiges Wochenende für mich und das Team. Katar ist nicht eine unserer besten Rennstrecken und ich musste viel kämpfen. Stoner war nicht leicht zu überholen und als ich ihn doch überholt hatte, habe ich versucht die vorderen beiden zu jagen. Nach einer Weile habe ich mich zu sehr angestrengt, daher dachte ich, ich werde lieber etwas langsamer und behalte die Position bei. Ich denke, dass wir dieses Saison in einer großartigen Form sind, ich bin also sehr glücklich."

Tags:
MotoGP, 2006, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›