Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi und Ducati an der Spitze der Tabelle

Capirossi und Ducati an der Spitze der Tabelle

Capirossi und Ducati an der Spitze der Tabelle

Loris Capirossi und Ducati´s Ergebnisse in Katar lassen sie nach dem Eröffnungsrennen in Jerez weiter an der Spitze der Fahrer- und der Herstellermeisterschaft stehen.

Der Italiener führt die Gesamt-Klassifikation und er und Nicky Hayden sind die einzigen beiden Fahrer, die bei beiden bisherigen Rennen dieser Saison auf dem Podium standen.

Dani Pedrosa rundet die Top 3 dank seines majestätischen Debüts in Jerez auf, während Valentino Rossi´s Sieg von letzter Woche ihn auf den vierten Platz rücken lässt. Toni Elias und Casey Stoner stehen auf fünf und sechs, nachdem sie einen starken Start in die Saison hatten. Nur zwei Fahrer haben bisher keine Punkte machen können: Jose Luis Cardoso und Randy de Puniet.

In der Herstellermeisterschaft bleibt Ducati an der Spitze, das ist das erste Mal, dass das so ist seit ihrem MotoGP Debüt 2003. Honda ist nicht weit von ihnen entfernt, durch Pedrosa´s Ergebnisse stehen sie nur einen Punkt hinter dem Italienischen Team. Yamaha sprang nach dem Sieg ihres Hauptfahrers Valentino Rossi auf Rang drei.

Tags:
MotoGP, 2006, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR, Loris Capirossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›