Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Toni Elias: "Die neue Generation übertrifft alle Erwartungen"

Toni Elias: 'Die neue Generation übertrifft alle Erwartungen'

Toni Elias: "Die neue Generation übertrifft alle Erwartungen"

Toni Elias ist zu einem der außergewöhnlichsten Fahrer zu Beginn der Saison 2006 geworden, besonders durch sein, knapp am Podium vorbei gegangenes Ergebnis in Jerez.

Der Katalonische Fahrer hat motogp.com heute ein Exklusivinterview gegeben, in dem er mit viel Spannung auf dem Türkischen Grand Prix voraus schaut. Die Strecke in Istanbul war die Szene seines besten Ergebnisses in seiner MotoGP Debüt Saison 2005.

"Es ist eine Rennstrecke, die ich wirklich mag, eine wirklich abwechslungsreiche Strecke. Es gibt schnelle und langsame Bereiche, Neigungen und Täler… es macht Spaß dort zu fahren und ich habe ein gutes Gefühl."

"Im Moment fühle ich mich auf dem Motorrad wirklich gut, auch wenn es noch sehr zeitig in der Saison ist. Es herrscht eine Situation vor, die während der Vorsaison noch undenkbar gewesen wäre, als wir die Fortschritte bis zu unserem jetzigen Niveau noch nicht gemacht hatten", kommentierte der Fortuna Honda Fahrer. „Auf jeden Fall fehlen mir noch immer die Ergebnisse, die meine harte Arbeit beweisen. Im Moment sind wir in einer guten Form, mit guten Darbietungen in der Qualifikation, aber wir müssen uns noch verbessern, um weiterhin Fortschritte machen zu können."

"In Jerez hatte ich einen unglücklichen Unfall mit Rossi und in Katar hatte ich einige Probleme. Das waren unvorhersehbare Situationen, wir müssen also hoffen, dass so etwas nicht in den nächsten Rennen passiert und dann kann ich zeigen, wie ich mich auf diesem Motorrad zu Hause fühle."

Elias war neben anderen jungen Fahrern wie Casey Stoner und Dani Pedrosa eine der großen Überraschungen der bisherigen Saison 2006.

"Ich denke nicht, dass irgendjemand das erwartet hätte", kommentierte der Spanier. „Natürlich würde die neue Generation an MotoGP Fahrern eines Tages kommen und eine größere Rolle in der Meisterschaft spielen. Man muss die großen Namen in der Kategorie immer respektieren, aber ich denke, dass die momentane Situation sehr positiv ist und dass sie alle Erwartungen übertrifft."

Tags:
MotoGP, 2006, Toni Elias

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›