Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Guintoli ist sich der Fortschritte sicher

Guintoli ist sich der Fortschritte sicher

Guintoli ist sich der Fortschritte sicher

Der Top-Privatfahrer der 250ccm Kategorie 2005, Sylvain Guintoli hat seine Entwicklung für diese Saison mit einem bemerkenswerten Anstieg seiner Ergebnisse bewiesen.

Der Equipe GP de France Fahrer hat mit motogp.com gesprochen und seinen Start ins Jahr 2006 analysiert und seine Sicht auf das Jahr, das vor ihm liegt preisgegeben.

"Wir haben natürlich vor dem ersten Grand Prix viele Tests durchgeführt. Wir hatten auch einige Probleme, die das Vorbereitungsprogramm etwas verzögert haben. Im Training in Jerez hatten wir noch immer Schwierigkeiten und um ehrlich zu sein war der neunte Platz eher eine willkommene Überraschung."

"Die Verbesserungen in Katar kamen dank dem Finetuning, das wir am Motorrad vorgenommen haben, es lief dann auch gleich viel besser. Wir haben das Set up für das Fahrgestell komplett geändert", sagte Guintoli. „Jedes Mal, wenn wir auf die Strecke fuhren hatte das Team Bedenken mit den Motoreinstellungen. Dieser Prozess kostet Zeit, aber ich bin sicher, dass wir uns in den nächsten paar Grand Prix weiter verbessern werden, weil die Moral sehr hoch ist und mit diesem starken Willen sind wir viel stärker und auf dem aufsteigenden Ast."

„Ich denke, dass das Motorrad wirklich Potenzial hat. Die Arbeit des Teams am Fahrgestell und am Motor zeigt langsam Früchte. Ich bin sicher, dass ich bald aufs Podium fahren kann."

Tags:
250cc, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY, Sylvain Guintoli

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›