Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Elias und De Angelis haben ihren 100. GP Start

Elias und De Angelis haben ihren 100. GP Start

Elias und De Angelis haben ihren 100. GP Start

Beim Türkischen Grand Prix werden Toni Elias und Alex de Angelis jeder ihren 100. Grand Prix Start haben.

Toni Elias hatte 1999 drei Wildcard Auftritte in der 125ccm Klasse, bevor er 2000 als Vollzeit-Fahrer einstieg. Nach einer stetigen ersten Saison, als er auf dem insgesamt 20. Platz landete, hatte er 2001 mit zwei Siegen und sieben weiteren Podiumsplätzen beträchtliche Erfolge und am Ende der Meisterschaft stand er auf der 3. Gesamtposition.

2002 stieg er in die 250ccm Klasse auf und dort blieb er ganze drei Jahre, in denen er 20-mal auf dem Podium stand und sieben Mal siegte.

Nachdem er letztes Jahr mit Yamaha in der MotoGP Klasse eine schwierige Saison hatte, ist Elias in diesem Jahr zu Honda gewechselt und startete seine Kampagne bereits sehr stark. In Jerez hat er das Podium nur knapp verpasst und qualifizierte sich zum ersten Mal in Katar auf die erste Startreihe.

Nachfolgend sehen Sie eine Zusammenfassung von Toni Elias´ Grand Prix Karriere nach dem GP in Katar:

Starts Siege Poles Schnellste Runden Podiums Top 6
MotoGP 16 0 0 0 0 2
250ccm 48 7 5 6 20 32
125ccm 35 2 4 1 9 12
Insgesamt 99 9 9 7 29 46
Der 22-jährige Alex de Angelis hatte sein Debüt in der 125ccm Klasse 1999 beim Stadt-Grand Prix in Imola. Er kam zu Beginn des Jahres 2000 als Vollzeit-Fahrer in die WM und blieb bis zu seinem Wechsel in die 250ccm Klasse 2004 in der Klasse. De Angelis stand während seiner Grand Prix Karriere 14-mal auf dem Podium, hat seinen ersten Sieg aber noch nicht erreicht.

Nachfolgend sehen Sie eine Zusammenfassung von Alex De Angelis´ Grand Prix Karriere nach dem GP in Katar:

Starts Siege Poles Schnellste Runden Podiums Top 6
250ccm 34 0 3 3 7 21
125ccm 65 0 5 0 7 18
Insgesamt 99 0 8 3 14 39

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY, Alex de Angelis, Toni Elias

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›