Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Motor Clube de Estoril rückt aus in die Türkei und nach China

Motor Clube de Estoril rückt aus in die Türkei und nach China

Motor Clube de Estoril rückt aus in die Türkei und nach China

Der Motor Club de Estoril, die Assoziation die verantwortlich ist für die Organisation des wichtigsten Motosportrennens in Portugal, ist wieder einmal von der Dorna Sports und der FIM gewählt worden, eine Rolle bei der Organisation von zwei zusätzlichen Grand Prix zu spielen. Die Entscheidung ist eine klare Demonstration der Zufriedenheit der beiden Unternehmen mit der Qualität der Arbeit, die der MCE gemacht hat, der seit 2000 auch hinter dem betandwin.com Grande Premio von Portugal steht.

Wie auch schon im letzten Jahr werden ausgesuchte Mitglieder der Gruppe, die von Antonio Lima geführt wird, eine wichtige Rolle bei dem Verlauf des Türkischen und des Chinesischen Grand Prix spielen, was die beiden nächsten Rennen in der Saison sein werden.

"Es macht uns sehr stolz wieder von der Dorna und der FIM gerufen worden zu sein, bei diesen beiden MotoGP Events dabei zu sein", sagte Lima. "Das ist eine Einladung, die den Standard unserer Arbeit seit 2000 demonstriert und unsere Kompetenz als Kommission beweist."

"Wie 2005 senden wir 60 Mitglieder zu den beiden Events. Ein Arzt des Clubs wird an der Seite des medizinischen Teams arbeiten. Dr. Goncalo Morais Sarmento ist jemand mit großer Erfahrung in diesem Gebiet, ich bin also sicher, dass er ein Gewinn für den MCE und die Entwicklung in der Türkei sein wird, wo wir die Freude haben werden, ihn in unserer Mitte begrüßen zu können."

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›