Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ducati beeindruckt im Nassen

Ducati beeindruckt im Nassen

Ducati beeindruckt im Nassen

Ducati Marlboro übernahm beim ersten Training am Samstag die Führung in der MotoGP, beide Loris Capirossi und Sete Gibernau waren die einzigen Fahrer, die innerhalb der 2'09s gefahren sind.

Die beiden waren schneller als die Verfolgergruppe auf der regennassen Istanbul Park Rennstrecke und fuhren vor Colin Edwards, Chris Vermeulen, Randy de Puniet und Carlos Checa.

Edwards, Casey Stoner und Dani Pedrosa erlitten alle bei diesem delikaten Status der Strecke Stürze, es blieben aber alle drei unverletzt.

Nicky Hayden hat noch immer die schnellste Gesamtzeit.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY, FP3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›