Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Erster Test mit der Desmosedici GP7

Erster Test mit der Desmosedici GP7

Erster Test mit der Desmosedici GP7

Neben der Entwicklungsarbeit, die von Loris Capirossi und Sete Gibernau für die MotoGP Meisterschaft 2006 durchgeführt wurde, hatte gestern auch die Desmosedici GP7 Maschine, die die Basis für die Saison 2007 sein wird, ihren ersten Test in Mugello.

Der Ducati Testfahrer Vittoriano Guareschi, der diese Rolle seit 2002 hat, ist mit dem neuen 800ccm Prototypen auf die Strecke gefahren und startete den ersten Streckentest der Desmosedici GP7, der am Donnerstag fortgeführt werden wird.

Die Szene des ersten Tests war Ducati´s Heimstrecke in Mugello, wo auch die erste Version der Desmosedici am 1. August 2002 ihr Debüt hatte.

Filippo Preziosi (Technischer Direktor von Ducati Corse)

"Der neue 800ccm Motor ist endlich vom Dynamo auf die Strecke gekommen und wir waren ziemlich zufrieden mit dessen Debüt. Wir haben mit einem Test aller Teile des neuen Motorrades begonnen und in den nächsten beiden Tagen werden wir, wenn es keine besonderen Probleme gibt, zur Phase zwei übergehen und am ersten Set up arbeiten.

Das ist sicher sehr wichtig, aber es ist erst der Beginn eines langen Weges, der vor uns liegt. Ein besonderer Dank geht an all die Jungs bei Ducati Corse, die in den letzten Monaten so hart gearbeitet haben, um das Motorrad mit dem wir nächstes Jahr in der Meisterschaft fahren werden, heute auf die Strecke zu bekommen und der Dank geht auch an all unsere Unterstützer und die technischen Sponsoren, vor allem an Shell Advance, die mit ihrer Technologie, der Erfahrung und der ständigen Verfügbarkeit einen großen Anteil an unserem Projekt haben."

Vittoriano Guareschi (offizieller Testfahrer von Ducati Corse)

"Ich muss sagen, dass die erste Runde mit der GP7 sehr aufregend war. Ich bin es gewöhnt neue Lösungen an unseren Motorrädern zu testen, aber dieses Mal war es anders als die anderen Male, es ist eine ganz neue Maschine und daher ist es nur noch aufregender als normalerweise. Es scheint erst gestern gewesen zu sein, dass wir die Desmosedici GP3 hier in Mugello zum ersten Mal testeten, aber es sind schon 4 Jahre seither vergangen! Wir haben einen weiteren wichtigen Schritt im MotoGP Projekt nach vorn getan. Es ist als ob unsere Familie ein zweites „Baby" geboren hätte und die ersten Worte die es gesprochen hat sind gar nicht mal so schlecht!".

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›