Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kawasaki hatte solides Rennen in der Türkei

Kawasaki hatte solides Rennen in der Türkei

Kawasaki hatte solides Rennen in der Türkei

Das Kawasaki Racing Team hat die Türkei mit Ergebnissen verlassen, die viel Optimismus erzeugt haben. Ein konsistenter achter Platz für Shinya Nakano und ein zwölfter Paltz für Randy de Puniet haben dem Wochenende nach den Finetuning Problemen am ersten trockenen Testtag ein zufrieden stellendes Ende verpasst.

Nakano hatte einen Kampf mit Makoto Tamada und seinem Teamkollegen De Puniet im ersten Teil des Rennens für sich entschieden. De Puniet fuhr ein solides Rennen und erreichte seine ersten Punkte der Saison.

Motogp.com bietet Ihnen exklusive Interviews mit beiden Fahrern, die vor dem Grand Prix geführt wurden.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY, Kawasaki Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›