Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

2006 Rookie Rückblick

2006 Rookie Rückblick

2006 Rookie Rückblick

Die letzten drei Rennen der Saison haben einigen jungen Fahrer die Chance gegeben ihr Potenzial in der Weltmeisterschaft zu präsentieren. Casey Stoner, Marco Simoncelli und Bradley Smith sind im Moment die Top Rookies in deren jeweiligen Klassen.

Stoner hat eine Pole Position und einen Podiumsplatz erreicht und ist in dieser Saison noch nicht schlechter als auf dem sechsten Platz ins Ziel gekommen. Er hat bereits alle nötigen Fähigkeiten bewiesen, die man braucht um ein erfolgreicher MotoGP Fahrer zu werden.

Simoncelli ist in der 250ccm im Gilera Team und diese Kategorie passt besser zu seiner Statur und seinem Körperbau. Der Italiener liegt im Moment trotz eines Punktelosen Rennens in Jerez auf dem zwölften Rang in der Meisterschaft. In der Türkei hat er die höchste Qualifikationsposition für Gilera eingefahren seit Carlos Lavado 1992.

Auch wenn er bisher in keinem Rennen in den Punkten gelegen hat, hat Bradley Smith sein Fahrtalent 2006 bereits bewiesen. Er war in Jerez und in Losail der am höchsten platzierte Rookie. In der Türkei musste er mit einem Sturz seinen ersten Rückschlag in dieser Saison erleben.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›