Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aspar führt das Team nach seinem Abbild

Aspar führt das Team nach seinem Abbild

Aspar führt das Team nach seinem Abbild

Das Matsre MVA Aspar Team hat sich zu einem Team entwickelt, das es in der 125ccm in dieser Saison zu schlagen gilt. Neben den Aprilia Motorrädern stillen einige talentierte junge Fahrer den Hunger des Teams nach Erfolg.

Beim Grand Prix der Türkei standen drei Aspar Fahrer auf dem Podium, etwas das es vorher noch nie im Spanischen 125ccm Rennsport gegeben hat.

Es hat nur fünfmal stattgefunden, dass Spanische Fahrer alle drei Podiumsplätze belegten. Das letzte Mal war das 1989 in Brno, als Herri Torrontegui, Manuel Herres und Aspar selber auf dem Treppchen standen.

Von den neun Podiumsplätzen, die 2006 schon zu holen waren, hat das Master MVA Aspar Team sechs erreicht.

Tags:
125cc, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›