Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi tritt in den Club der 100 ein

Capirossi tritt in den Club der 100 ein

Capirossi tritt in den Club der 100 ein

Loris Capirossi beendete den Türkischen Grand Prix als Sechster, ein Ergebnis das Ducati nicht unbedingt zufrieden gestellt hat, da sie im zweiten Teil des Rennens Probleme mit den Reifen gehabt haben, aber der Italiener konnte einen neuen Meilenstein in seiner Karriere erreichen.

Das Ergebnis brachte Capirossi seinen 100. Grand Prix in seiner Karriere in der Königsklasse ein. Der erfahrene MotoGP Fahrer gehört nun zu einer Gruppe, in der auch Alex Barros, Carlos Checa, Mick Doohan, Norick Abe, Alex Criville, Eddie Lawson, Randy Mamola, Max Biaggi, Sete Gibernau und Kenny Roberts Jr sind.

Capirossi brach mit 17 Jahren in der Weltmeisterschaft auch noch einen weiteren Rekord. Er ist der Fahrer, der mit 190 Ergebnissen in den Punkte hinter Alex Barros mit 193 Punkterennen die zweithöchste Zahl an Punkterennen gefahren ist.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAND PRIX OF TURKEY, Loris Capirossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›