Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rizla Suzuki hofft auf weitere Verbesserungen

Rizla Suzuki hofft auf weitere Verbesserungen

Rizla Suzuki hofft auf weitere Verbesserungen

Rizla Suzuki MotoGP ist auf dem Weg in den fernen Osten, um am vierten Rennen der MotoGP WM 2006 teilzunehmen und das Team hofft auf die ermutigende Performance in der Türkei aufbauen zu können.

Der Teammanager Paul Denning erklärt, dass "wir gehen nach dem letzten GP alle positiv nach China. Chris´ Performance im Regen war unglaublich und dann ihn und John beide an der Spitze des Rennens zu sehen war wirklich sehr ermutigend."

"Wir wissen, dass wir noch immer einen langen Weg vor uns haben, um die GSV-R auf das höchste Level zu bringen und dass Shanghai eine sehr schwierige Strecke für uns werden wird, aber wir sind alle auf die Arbeit konzentriert und wir werden wie immer hart arbeiten, um das beste Ergebnis zu bekommen. John hat es dort 2005 sehr gefallen und China ist auch wo er seinen allerersten GP angeführt hat. Chris wird das erste Mal auf dieser Rennstrecke sein, aber ich weiß dass er die Herausforderungen neuer Rennstrecken sehr gelassen nimmt."

"Unsere Fahrer sind ganz klar in der Lage konkurrenzfähig zu sein und das ist eine große Motivation für Suzuki und sie versuchen das Motorrad endlich den Podiumsplätzen näher zu bringen."

Tags:
MotoGP, 2006, POLINI GRAND PRIX OF CHINA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›