Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

West besetzt in Shanghai die 250ccm Pole

West besetzt in Shanghai die 250ccm Pole

West besetzt in Shanghai die 250ccm Pole

Anthony West lies alle Rückschläge des Wetters hinter sich und führte in der 250ccm Klasse in Shanghai mal wieder die Zeiten an. Der Kiefer BOS Racing Fahrer war im Morgentraining schon der Schnellste gewesen und bestätigte sein Können im Regen heute Nachmittag erneut, indem er auf die provisorische Pole Position fuhr.

Mit einer Rundenzeit von 2'16.726s schaffte es West nach einem kleinen Sturz in der Session vor dem ebenfalls gestürzten Yuki Takahashi auf die Pole.

Jorge Lorenzo fuhr als Dritter ins Ziel und Sylvain Guintoli, Shuhei Aoyama und Andrea Dovizioso vervollständigten die Top 6.

Polini GP von China
250ccm-QP1

1. Anthony West - Kiefer Bos Castrol 2'16.726
2. Yuki Takahashi - Humangest Racing 2'16.859
3. Jorge Lorenzo - Fortuna Aprilia 2'17.161
4. Sylvain Guintoli - Equipe GP de France 2'17.161
5. Shuhei Aoyama - Repsol Honda 2017.282
6. Andrea Dovizioso - HUmangest Racing 2'17.573
7. Alex de Angelis - Master MVA Aspar 2'17.661
8. Marco Simoncelli - Metis Gilera 2'18.448
9. Jakub Smrz - Cardion AB 2'19.333
10. Martín Cárdenas - Wurth Honda BQR 2'19.526

Tags:
250cc, 2006, POLINI GRAND PRIX OF CHINA, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›