Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa erreicht seine erste MotoGP Pole

Pedrosa erreicht seine erste MotoGP Pole

Pedrosa erreicht seine erste MotoGP Pole

Dani Pedrosa wird den Polini GP von China morgen vom ersten Startplatz aus starten. Er hat in letzter Minute den Polerekord der Rennstrecke geknackt und erschien an der Spitze des Feldes. Die Zeit des Spaniers, 1'59.009s, wurde auf einer mittelmäßig nassen Strecke erbracht und die Sesseion wurde wegen des eintretenden Regens in zwei Hälften aufgesplittet.

Es schien als könnte Sete Gibernau seinen Vorsprung der ersten halben Stunde halten, aber dann begann es zu regnen, doch als die Fahrer wieder raus kamen waren die Zeiten schnell wieder besser und der Spanier fiel nach hinten ab.

John Hopkins erreichte in dieser Saison seinen ersten Start aus der ersten Reihe und er steht vor Colin Edwards. Shinya Nakano, der zuvor auf Pole stand, fiel auf Platz vier zurück und steht nun vor Hayden und Gibernau.

Polini Grand Prix von China 2006
MotoGP – QP
1. Dani Pedrosa (Repsol Honda) - 1'59.009
2. John Hopkins (Rizla Suzuki MotoGP) - 1'59.373
3. Coiln Edwards (Camel Yamaha) - 1'59.383
4. Shinya Nakano (Kawasaki Racing) - 1'59.570
5. Nicky Hayden (Repsol Honda) - 1'59.574
6. Sete Gibernau (Ducati Marlboro) - 1'59.639
7. Casey Sroner (LCR Honda) - 1'59.880
8. Marco Melandri (Fortuna Honda) - 2'00.004
9. Randy de Puniet (Kawasaki Racing) - 2'00.044
10. Loris Capirossi (Ducati Marlboro) - 2'00.078

Tags:
MotoGP, 2006, POLINI GRAND PRIX OF CHINA, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›