Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Diese Woche in der Geschichte

Diese Woche in der Geschichte

Diese Woche in der Geschichte

Vor 12 Jahren – Österreichischer GP/Salzburgring/500ccm/1994 – Mick Doohan gewann das letzte 500ccm Rennen, das auf dem berühmten Salzburgring stattfand, der seit 1971 22 Grand Prix Rennen beherbergte. Der gepflasterte Kurs wurde als zu gefährlich angesehen, denn es wurden Top Geschwindigkeiten von 300 km/h erreicht und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 195 km/h.

Vor 19 Jahren – Italienischer GP/Monza/250ccm/1987 – Loris Reggiani hat dem Aprilia Werk die erste Pole Position in der Geschichte des Grand Prix Rennsports eingefahren, musste aber beim Rennen wegen eines mechanischen Problems in der neunten Runde aufgeben, als er gerade um die Führung kämpfte. Das war der letzte von 27 Grand Prix Rennen, die auf der historischen Monza Rennstrecke stattfanden.

Vor 21 Jahren – Westdeutschland GP/Hockenheim/500ccm/1985 – Christian Sarron fuhr eine Yamaha und wurde der erste Französische Fahrer seit Pierre Monnerret 1954, der ein Grand Prix Rennen gewann. Dieser Sieg von Sarron beendete 28 aufeinander folgende 500ccm Grand Prix Rennen, die von Fahrern aus den USA gewonnen wurden – das war auch der längste Siegeszug einer einzigen Nation.

Vor 30 Jahren – Jugoslawischer GP/Opatija/350ccm/1976 – Olivier Chevallier sicherte sich seinen ersten und einzigen Grand Prix Sieg und wurde der erste Französische Fahrer, der seit mehr als 20 Jahren ein 350ccm GP Rennen gewann.

Vor 33 Jahren – Nations GP/Monza/250ccm/1973 – Am 20. Mai 1973 verloren Jarno Saarinen und Renzo Pasolini auf tragische Weise ihr Leben bei einem Sturz, in den in der ersten Runde des Rennens in der Curva Grande 15 Fahrer involviert wurden.

Vor 37 Jahren – Französischer GP/Le Mans(125ccm/1969 – Jean Aureal fuhr eine Yamaha und wurde der erste Franzose, der jemals einen 125ccm Grand Prix gewann.

Vor 40 Jahren – Westdeutschland GP/Hockenheim/500ccm/1966 – Jim Redman gewann in Deutschland bei seinem Debüt auf einer 4-Zylinder Honda. Honda wurde danach zum erfolgreichsten Hersteller des Grand Prix Rennsports. Dani Pedrosa´s Sieg in China war ihr 198. Sieg in der Königsklasse.

Tags:
MotoGP, 2006, ALICE GRAND PRIX DE FRANCE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›