Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa fährt in der letzten Runde vor Nakano auf seine zweite Pole

Pedrosa fährt in der letzten Runde vor Nakano auf seine zweite Pole

Pedrosa fährt in der letzten Runde vor Nakano auf seine zweite Pole

Dani Pedrosa wird zum zweiten Mal in seiner Karriere beim morgigen Alice GP de France ein MotoGP rennen von der Pole Position starten. Der Spanier fuhr eine stürmische letzte Runde mit 1'33.990s und schnappte sich den ersten Startplatz um drei Zehntel Vorsprung von einem beeindruckenden Shinya Nakano weg, der von 2 starten wird.

Der Polemann und Sieger des GP letztes Wochenende in Shanghai, Pedrosa, wird versuchen seinen Vormarsch mit ins Rennen auf der berühmten Bugatti Rennstrecke zu nehmen.

Nakano schien Kawasaki zum ersten Mal in dieser Saison eine Pole Position zu liefern, aber anstelle dessen musste er sich mit seinem trotzdem höchsten Qualifikationsergebnis der Saison 2006 zufrieden geben.

Rizla Suzuki´s John Hopkins wiederholte den dritten Startplatz von China und nach seinem vierten Platz in Shanghai wird er morgen Nachmittag alles geben, um aufs Podium zu fahren.

Der Lokalmatador Randy de Puniet machte den unvergesslichen Tag für Kawasaki komplett und erfreute seine heimischen Fans auf der Strecke in Le Mans mit einem vierten Startplatz. Der Franzose blieb an der Boxenmauer stehen, um zu sehen, ob seine heimischen Fans der Session auch aufmerksam gefolgt waren.

Marco Melandri und Loris Capirossi vervollständigten die Top 6 und beide versuchen nach den Enttäuschungen in China wieder besser zu werden. Der Weltmeister Valentino Rossi und sein Teamkollege Colin Edwards konnten ihre Positionen aus dem freien Training nicht halten und stehen nun auf sieben und neun, zwischen ihnen steht Sete Gibernau. Nicky Hayden machte die Top 10 komplett, nachdem er nur etwas unter einer Sekunde langsamer war als sein Pole besetzender Repsol Honda Teamkollege.

Alice GP von Frankreich
MotoGP-QP

1. Dani Pedrosa - Repsol Honda 1'33.990
2. Shinya Nakano - Kawasaki Racing 1'34.201
3. John Hopkins - Rizla Suzuki 1'34.636
4. Randy de Puniet - Kawasaki Racing 1'34.780
5. Marco Melandri - Fortuna Honda 1'34.795
6. Loris Capirossi - Ducati Marlboro 1'34.802
7. Valentino Rossi - Camel Yamaha 1'34.840
8. Sete Gibernau - 1'34.870
9. Colin Edwards - Camel Yamaha 1'34.970
10. Nicky Hayden - Repsol Honda 1'34.988

Tags:
MotoGP, 2006, ALICE GRAND PRIX DE FRANCE, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›