Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Geschichte der Woche

Die Geschichte der Woche

Die Geschichte der Woche

Italian GP/Mugello/2001/125ccm – vor 5 Jahren erlangte Noboru Ueda den letzten seiner 13 Siege in der 125ccm Klasse. Ueda fuhr 12 Jahre in der kleinsten GP Klasse und ist der erfolgreichste Fahrer, der niemals einen Weltmeistertitel gewann.

European GP/Catalunya/1992/500cc – vor 14 Jahren auf dem ersten Grand Prix, der jemals auf dem Catalunya Ring stattfand, gewann Wayne Rainey das Rennen mit einem Vorsprung von nur 0.057 Sekunden in einem der knappesten Ausgänge in der 500ccm Klasse.

Deutschland/Nürburgring/1988/125cc – vor 18 Jahren war Enzio Gianola's Sieg der erste in der 125ccm Klasse für Honda, auf dem Vorläufer der Maschine auf der Thomas Luthi den letzten French Grand Prix gewann, was der 131. Sieg für Honda in der 125ccm Klasse war.

IOM TT/500cc/1976 – vor 30 Jahren gewann Tom Herron den Senior TT auf dem letzten Isle of Man TT Rennen. Das TT Rennen fand seit 1949 statt, aber 1976 wurde es als zu gefährlich eingestuft. Im darauf folgenden Jahr wurde der British GP zum ersten Mal in Silverstone durchgeführt.

IOM TT/500cc/1975 – vor 31 Jahren gewann Mick Grant den Senior TT auf einer Kawasaki. Das ist einer von nur zwei Weltmeisterschaftssiegen in der Premier-Klasse für Kawasaki, der andere war 1971 in Spanien durch Dave Simmonds.

IOM TT/500cc/1957 – vor 49 Jahren gewann Bob McIntyre das Silver Jubilee TT Rennen. Dieses war das längste Rennen mit 485 km in 3 Stunden 2 Minuten und 57 Sekunden, was jemals während einer Weltmeisterschaft stattgefunden hat.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›