Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi, Hayden, Melandri, Pedrosa und Capirossi sprechen auf eine Pressekonferenz

 Rossi, Hayden, Melandri, Pedrosa und Capirossi
sprechen auf eine Pressekonferenz

Rossi, Hayden, Melandri, Pedrosa und Capirossi sprechen auf eine Pressekonferenz

Valentino Rossi

Es war eine sehr wichtige Entscheidung, eine, die mich etwas mehr Zeit gekostet hat. Ich hatte die Chance das beste Rennauto der Welt in der Formel 1 zu fahren und kenne mein Potenzial. Motorräder sind besser für mich, um auf Top Niveau zu stehen. Es gibt gute Fahrer und Motorräder.

Nach dem Test im November habe ich wirklich darüber nachgedacht. Ich hatte einen tollen Test in Fiorano, ich lag nur etwa eine Sekunde vom Streckenrekord entfernt und das hat mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. Dann bin ich in Valencia gewesen und neben den anderen Fahrern gefahren, habe die Atmosphäre erleben können und den Druck der Medien und dann habe ich entschieden.

Ich bin mir für die Zukunft sicher, dass ich Autorennen fahren werde, aber vielleicht nicht unbedingt Formel 1. Ich dachte mir, falls ich einen Wechsel machen würde, wäre nun die beste Zeit dafür.

Ich muss dieses Wochenende gewinnen, es ist der Nummer eins Event des Jahres und es scheint, als wäre ein Sieg hier die doppelte Punktezahl wert. Ich muss die Lücke schließen und nach Le Mans ist das neue Fahrgestell gut und lässt sich auch sehr gut fahren. Das ist der Schlüsselmoment des Jahres.

Nicky Hayden

Ich hatte in Le Mans Bronchitis, aber jetzt geht es mir wieder gut. Hier gibt es keine Entschuldigung mehr, ich fühle mich gut und es ist eine der besten Strecken des Jahres. Die Fans sind leidenschaftlich und wir lieben es hier zu sein.

Wir sind direkt auf dem Spielplatz der italienischen Fahrer, sie sind viele Runden gefahren und es liegt nun nur noch am Rest von uns es ihnen zu vermiesen. Das Wetter ist nicht so toll, aber daran können wir nichts ändern. Wir hoffen, dass es morgen trocken bleibt, weil wir auf dieser Strecke alle Trockenzeit brauchen, die es gibt. Es ist noch zu früh zu sagen, wie wir fahren werden, aber wir brauchen ein Comeback, nachdem wir in Le Mans Probleme hatten.

Rossi ist hart im Nehmen, ich bin froh, dass er bleibt, weil wenn man dann ein Rennen gewinnt, man weiß dass man das nur geschafft hat, weil man den Besten geschlagen hat. Manchmal wünschte ich er würde gehen, aber für uns Fahrer und die Serie ist es toll, dass er bleibt. Wenn ich Angst vor ihm hätte, wäre ich in der AMA geblieben.

Marco Melandri

Es wird ein sehr hartes Wochenende. Ich denke, dass es für Valentino ein Rennen ist, wo er unbedingt gewinnen will.

Das Rennen im letzten Jahr war eines der besten meines Lebens, auch wenn ich es nicht auf das Podium geschafft habe. Gegen Loris um den dritten Platz zu kämpfen war toll und ein Podium am Sonntag würde mich sehr glücklich machen.

45 Minuten bei 100% ist für alle Fahrer hier sehr hart.

Ich freue mich, dass Valentino bleibt. Es bedeutet, dass wir im nächsten Jahr eine weitere Chance haben ihn zu schlagen, falls es 2006 keiner schaffen sollte.

Dani Pedrosa

Ich denke, dass ich die Strecke hier schnell kennen lernen muss, wie bei jeder Strecke. Es liegt nur daran, wie man sich an die Strecke gewöhnt und wie schnell man mit der Arbeit beginnen kann.

Es war kein schlechter Start, ich habe ein paar Fehler gemacht, aber weil die Fahrer hier so stark sind, muss man um alles kämpfen.

Loris Capirossi

Ducati ist hier immer schnell, aber dieses Jahr ist es ein bisschen schwerer, weil wir uns nicht so sehr auf unsere Top-Geschwindigkeit konzentrieren, sondern mehr auf die Gesamt-Performance und die Fahrbarkeit.

Letztes Jahr war es toll auf dem komplett italienischen Podium, ein großer Moment. Dieses Jahr ist es vielleicht anders, wir müssen abwarten und sehen, wie das Wetter sein wird. Le Mans war keine gute Strecke für uns, aber wir sind definitiv in unserem Element.

Dass Valentino bleibt macht mich sehr glücklich. Es fühlt sich immer besser an, wenn man weiß, dass man einen Weltmeister geschlagen hat.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE, Marco Melandri, Valentino Rossi, Loris Capirossi, Nicky Hayden, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›