Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Debon springt in Montmelo für Barbera ein

Debon springt in Montmelo für Barbera ein

Debon springt in Montmelo für Barbera ein

Der Spanische Fahrer Alex Debon wurde gewählt, um an diesem Wochenende Hector Barbera im Fortuna Aprilia Team zu ersetzen, er springt für seinen Landsmann ein, nachdem Barbera sich bei einem Mountainbike Unfall den Arm verletzt hat.

Debon, Testfahrer von Aprilia, hat vor zwei Wochen schon am Gran Premio d'Italia Alice in Mugello als Wildcard teilgenommen und beeindruckte mit einem fünften Platz.

"Ich freue mich sehr, dass ich an diesem Grand Prix teilnehmen kann, auch wenn es mir leid tut, dass diese Möglichkeit durch die Verletzung eines anderen Fahrers gekommen ist", erklärte Debon. „Ich war am Sonntag in Jerez und habe die CEV Rennen angeschaut und am Abend habe einen Anruf bekommen und man sagte mir, dass sich Hector verletzt habe und dass ich mich auf das Rennen in Montmelo vorbereiten solle. Ich hatte in Mugello ein gutes Rennen, aber am Ende bin ich ein bisschen von der Führungsgruppe zurück gefallen. Ich hoffe, dass ich diesmal einen großen Schritt nach vorn machen werde."

Tags:
250cc, 2006, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, Hector Barbera

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›