Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista erreicht seine dritte Pole Position 2006

Bautista erreicht seine dritte Pole Position 2006

Bautista erreicht seine dritte Pole Position 2006

Alvaro Bautista hat heute in der 125ccm Kategorie in Katalonien seine dritte Pole Position der Saison erreicht, der Master MVA Aspar Fahrer fuhr eine Zeit von 1'50.281s und hat Mika Kallio damit um zwei Zehntel einer Sekunde geschlagen. Jorge Lorenzo´s Polerekord von 2004 ist von Bautista auf seinem Weg zu einer fast vollständigen Spanischen ersten Startreihe, auf der auch Pablo Nieto und Hector Faubel stehen werden, ebenso geschlagen worden.

Mattia Pasini, der Sieger aus Mugello, wird die zweite Startreihe anführen und neben Julian Simon, Lukas Pesek und Simone Corsi stehen. Nico Terol und Thomas Lüthi vervollständigten die Top 10.

GP Cinzano de Catalunya
125ccm- QP2

1. Álvaro Bautista - Master MVA Aspar 1'50.281
2. Mika Kallio - Red Bull KTM 1'50.504
3. Pablo Nieto - Multimedia Racing 1'50.549
4. Héctor Faubel - Master MVA Aspar 1'51.082
5. Mattia Pasini - Master MVA Aspar 1'51.152
6. Julián Simón - Red Bull KTM 1'51.186
7. Lukas Pesek - Derbi Racing 1'51.338
8. Simone Corsi - Metis Gilera 1'51.379
9. Nico Terol - Derbi Racing 1'51.418
10. Thomas Lüthi - Elit Caffe Latte 1'51.454

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›