Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem MotoGP Rennen

Interessante Fakten vor dem MotoGP Rennen

Interessante Fakten vor dem MotoGP Rennen

Valentino Rossi startet zum ersten Mal seit dem Britischen GP im letzten Jahr von der Pole Position.

Bei den vorherigen 30 Mal als Rossi in der Königsklasse von der Pole Position aus startete, hat er 25 Mal gewonnen.

Die Top 7 Fahrer sind schneller gefahren als Sete Gibernau´s Polerekord vom letzten Jahr und die Top 15 Fahrer sind schneller gefahren als der Rundenrekord, den Rossi letztes Jahr aufgestellt hat.

Sechs verschiedene Hersteller sind unter den ersten sieben Startplätzen präsent.

Suzuki hat zum ersten Mal seit dem Portugiesischen GP 2000, als Nobuatsu Aoki und Kenny Roberts fuhren, zwei Fahrer unter den ersten vier Startplätzen stehen.

Das ist das vierte Mal, dass sich John Hopkins auf den zweiten Startplatz qualifiziert hat, auch wenn er noch keine Pole Position erreicht hat. Das ist das beste Qualifikationsergebnis für einen Suzuki Fahrer in Katalonien, seit Kevin Schwantz 1993 auf dem zweiten Startplatz stand.

Kenny Roberts hat sich zum ersten Mal seit dem Deutschen GP 2004 auf die erste Startreihe qualifiziert. Das ist das erste Mal, dass das Team Roberts einen Start aus der ersten Reihe hat, seit dem Deutschen Rennen 2003 mit Jeremy McWilliams.

Der vierte Platz für Chris Vermeulen ist auch dessen bestes Ergebnis in einem trockenen Qualifying. Seine einzige andere Top 4 Startposition hat er beim Regen in der Türkei eingefahren.

Shinya Nakano ist letztes Jahr in Katalonien Neunter geworden, das war das höchste Ergebnis für einen Fahrer auf Bridgestone Reifen.

Wenn Loris Capirossi in die Top 15 fährt, wird einen neuen Rekord von 194 Punkte-Ergebnissen im Grand Prix Rennsport aufstellen. Im Moment teilt er sich den Rekord von 193 Punkteergebnissen mit Alex Barros.

Nicky Hayden´s fünfter Platz im letzten Jahr in Katalonien ist sein bestes Ergebnis auf der Rennstrecke.

Hayden hat bei den letzten 10 MotoGP Rennen neun Mal auf dem Podium gestanden.

Casey Stoner´s Rundenzeit für den achten Startplatz ist weniger als eine halbe Sekunde langsamer als die Pole Position Zeit.

Der elfte Startplatz für Dani Pedrosa repräsentiert seine niedrigste Startposition in der MotoGP bei einer trockenen Qualifikation.

Sete Gibernau wird vom 13. Startplatz aus ins Rennen fahren, das ist seine niedrigste Qualifikationsposition seit dem USGP im letzten Jahr.

Tags:
MotoGP, 2006, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›