Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cardenas unterzeichnet als Repsol Honda Fahrer

Cardenas unterzeichnet als Repsol Honda Fahrer

Cardenas unterzeichnet als Repsol Honda Fahrer

In der 250ccm Klasse hat das Repsol Honda Team ihren Ersatz für den letzte Woche zurück getretenen Fahrer Sebas Porto bekannt gegeben. Das Team hat sich für den Kolumbianer Martin Cardenas entschieden, der bisher in der Kategorie im Honda BQR Team gefahren ist.

Dadurch ist der Platz von Cardenas durch Aleix Espargaro, der zuvor im 125ccm Team gefahren ist, eingenommen worden und Esteve Rabat wiederum ersetzt Espargaro in der kleinen Zylinder-Kategorie.

"Das ist die größte Chance meiner Sportkarriere und um ehrlich zu sein, bin ich noch immer überrascht", sagte Cardenas. „Jetzt muss ich das Beste aus der Chance machen und das Vertrauen zurückzahlen, das Repsol, Alberto Puig und das Team in mich gesetzt haben. Ich bin letztes Jahr in Assen gefahren, ich kenne die Strecke also.

Es ist eine andere Strecke, als die auf der ich zuvor gefahren bin. Sie ist sehr schnell und schwierig. Die Veränderungen, die im Winter gemacht wurden, sind zu unseren Gunsten, aber ich muss die neue Strecke erst kennen lernen."

Tags:
250cc, 2006, A-STYLE TT ASSEN, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›