Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Koyama raus, Kuzuhara steigt ein

Koyama raus, Kuzuhara steigt ein

Koyama raus, Kuzuhara steigt ein

Der Japanische Fahrer Tomoyoshi Koyama ist momentan in sein Heimatland zurückgekehrt, um eine Verletzung des Handgelenkes auszukurieren, die er sich letzten Sonntag in Katalonien zugezogen hat und wird dieses Wochenende nicht am A-Style TT Assen teilnehmen.

Der 23-Jährige Hiroaki Kuzuhara, der in der Italienischen Meisterschaft fährt und bereits in Mugello als Wildcard Fahrer dabei war, wird den Platz von Koyama beim Malaguti Ajo Corse Team.

Nicola Casadei, der Manager des Teams, erklärte dass Kuzuhara "seine Qualität gezeigt hat. Der 20. Platz in Mugello und seine Performance in der Italienischen Meisterschaft zeigen, dass er ein sehr guter Fahrer ist."

Kuzuhara´s Teamchef Andrea Grillini hat sich gefreut, dass sein Fahrer in der WM fahren kann.

„Es ist eine unschlagbare Erfahrung für ihn, eine Chance mit der er wertvolle Erfahrungen sammeln kann und unserem Team etwas Anerkennung einbringen kann."

Tags:
250cc, 2006, A-STYLE TT ASSEN, Tomoyoshi Koyama

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›