Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP genießen Hochkultur in Holland

MotoGP genießen Hochkultur in Holland

MotoGP genießen Hochkultur in Holland

Die Holländischen Fahrer Joey Litjens und Hugo van den Berg haben zusammen mit Kenny Roberts Jr einen Ausflug ins Rijksmuseum in Amsterdam gemacht.

Das Museum ist in einem Gebäude, das 1885 erbaut wurde und beinhaltet Holländische Meisterwerke aus der Renaissance und Barock Zeit.

Einer der berühmtesten Räume ist die Heimat zahlreicher Werke des Holländischen Barock Malers Rembrandt und dieses Jahr ist sein 400. Geburtstag. Die MotoGP Fahrer konnten einige der bekanntesten Arbeiten des Malers bewundern, darunter auch „Die Nachtwache".

Die "Kathedrale" des Rennsports wird an diesem Wochenende der Gastgeber der Weltmeisterschaft sein.

Tags:
MotoGP, 2006, A-STYLE TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›