Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Unvergleichlicher Lorenzo siegt in der 250ccm mit Vorsprung

Unvergleichlicher Lorenzo siegt in der 250ccm mit Vorsprung

Unvergleichlicher Lorenzo siegt in der 250ccm mit Vorsprung

Jorge Lorenzo schloss die Lücke zwischen sich und Andrea Dovizioso in der 250ccm Klassifikation und siegte mit großem Vorsprung beim A-Style TT Assen. Der Fortuna Aprilia Fahrer gewann stilvoll mit acht Sekunden Vorsprung und führte das Rennen vom Start bis ins Ziel auf der Rennstrecke in Assen.

Alex de Angelis setzte seinen Vormarsch fort und verdrängte Andrea Dovizioso mit einer Sekunde Vorsprung und der Humangest Honda Fahrer konnte seinem ersten 250ccm Sieg in Katalonien nicht mit noch einem Sieg folgen.

Als Lorenzo den Rest der Kategorie mit einem sauberen Start hinter sich ließ, stürzten hinter ihm einige Motorräder und Martin Cardenas, Sylvain Guintoli, Andrea Ballerini, Jules Cluzel und Jakub Smrz gingen bei dem Sturz zu Boden.

Der vierte Platz ging an Alex Debon, der als Ersatzfahrer wieder eine vorzügliche Fahrt hinlegte. Er wurde gefolgt von Roberto Locatelli, Yuki Takahashi, Marco Simoncelli und Anthony West. Die Red Bull KTM Fahrer Hiroshi Aoyama und Manuel Poggiali vervollständigten die Top 10.

Tags:
250cc, 2006, A-STYLE TT ASSEN, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›