Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Fantastisches Rennjahr in der MotoGP

Fantastisches Rennjahr in der MotoGP

Fantastisches Rennjahr in der MotoGP

Der Rennsport der MotoGP Klasse ist in diesem Jahr unvorhersehbarer als in vielen Jahren zuvor gewesen, denn viele verschiedene Fahrer, Werke und Reifenhersteller kämpfen zusammen unter den ersten Plätzen der Startaufstellung und in jedem Rennen auch um das Podium. Einige Statistiken der ersten acht Rennen des Jahres belegen dies:

Fünf verschiedene Fahrer haben in diesem Jahr bereits gewonnen: Nicky Hayden, Dani Pedrosa, Loris Capirossi, Valentino Rossi, Marco Melandri.

· Neun verschiedene Fahrer standen auf dem Podium: Nicky Hayden, Dani Pedrosa, Loris Capirossi, Valentino Rossi, Marco Melandri, Casey Stoner, Colin Edwards, Shinya Nakano, Kenny Roberts.

· Fünf verschiedene Hersteller waren bisher auf dem Podium präsent: Honda, Yamaha, Ducati, Kawasaki, KR211V.

Sieben verschiedene Fahrer starteten 2006 von der Pole Position: Dani Pedrosa, Loris Capirossi, Valentino Rossi, Casey Stoner, John Hopkins, Sete Gibernau, Chris Vermeulen. Dani Pedrosa ist der einzige Fahrer, der in diesem Jahr zweimal auf der Pole Position stand.

Vier verschiedene Hersteller haben Fahrer, die bereits von der Pole Position gestartet sind: Yamaha, Honda, Ducati, Suzuki.

Michelin und Bridgestone hatten jeder 2006 vier Pole Positionen.

· Zwölf verschiedene Fahrer sind in den ersten acht Rennen des Jahres von der ersten Reihe gestartet: Dani Pedrosa, Loris Capirossi, Valentino Rossi, Casey Stoner, John Hopkins, Sete Gibernau, Chris Vermeulen, Nicky Hayden, Colin Edwards, Shinya Nakano, Kenny Roberts, Toni Elias.

Tags:
MotoGP, 2006, GAS BRITISH GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›