Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista auf der provisorischen 125ccm Pole

Bautista auf der provisorischen 125ccm Pole

Bautista auf der provisorischen 125ccm Pole

Bautista hat heute Nachmittag die vorläufige Pole Position für den GAS British Grand Prix am Sonntag eingenommen. Während der Session heute Nachmittag wurde die Führung einige Male verändert. Der Master MVA Aspar Fahrer, der heute Morgen schon im Freien Training der Schnellste gewesen ist, hatte seine schnellste Zeit mit 1'37.228s und steht vor Mika Kallio, der über ein Zehntel einer Sekunde langsamer war und die Polezeit des Finnen von 2005 ist damit geschlagen. Die Italienischen Fahrer Mattia Pasini und Fabrizio Lai vervollständigen die vorläufige erste Startreihe.

Der fünfte und sechste Platz ging an Derbi Racing und ihre Fahrer Lukas Pesek und Nico Terol, gefolgt von Simone Corsi, Sergio Gadea, Andrea Iannone und Thomas Luthi, die die Top 10 abrunden.

Michele Pirro hatte während der Session einen spektakulären Highsider.

GAS British Grand Prix
125ccm-QP1

1. Álvaro Bautista - Master MVA Aspar 1'37.228
2. Mika Kallio - Red Bull KTM 1'37.374
3. Mattia Pasini - Master MVA Aspar 1'37.421
4. Fabrizio Lai - Valsir Seedorf 1'37.623
5. Lukas Pesek - Derbi Racing 1'37.796
6. Nico Terol - Derbi Racing 1'38.166
7. Simone Corsi - Metis Gilera 1'38.196
8. Sergio Gadea - Master MVA Aspar 1'38.241
9. Andrea Iannone - Campetella Racing 1'38.284
10. Thomas Lüthi - Caffe Latte Elit GP 1'38.287

Tags:
125cc, 2006, GAS BRITISH GRAND PRIX , QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›