Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi hat in Donington sein Tempo wieder

Rossi hat in Donington sein Tempo wieder

Rossi hat in Donington sein Tempo wieder

Valentino Rossi hat seine Absichten beim Beginn des GAS British Grand Prix Training klar gemacht, er lag nur eine halbe Sekunde hinter dem schnellsten Fahrer Dani Pedrosa und das obwohl er noch immer Probleme mit seiner Verletzung des Handgelenkes hat.

Der Camel Yamaha Fahrer hat gestern erklärt, dass er sich besser fühlt als letzte Woche in Assen und dass er bei seinem "zweiten Heim Grand Prix" bessere Ergebnisse erwartet.

Rossi ist in der Gesamtwertung Vierter und liegt 46 Punkte hinter Nicky Hayden.

Tags:
MotoGP, 2006, GAS BRITISH GRAND PRIX, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›