Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista gewinnt auf Britischem Boden

Bautista gewinnt auf Britischem Boden

Bautista gewinnt auf Britischem Boden

Alvaro Bautista hat einen Tag der Spanischen Dominanz auf Donington Park mit seinem vierten 125ccm Sieg in diesem Jahr beendet und er hat seine Führung in der Meisterschaft auf 52 Punkte Vorsprung ausgedehnt.

Sein Haupttitelrivale Mika Kallio wurde nach einem spannenden Kampf mit Mattia Pasini Zweiter, Kallio schaffte es ihn in der letzten Haarnadel-Kurve zu überholen und holte sich Silber. Bautista lag auf einem distanzierten ersten Platz vor ihnen. Hector Faubel und Sergio Gadea haben auch zu einem weiteren unvergessenen Wochenende für das Master MVA Aspar Team geholfen, denn sie kamen vor Joan Olivé, Lukas Pesek, Thomas Lüthi, Nicolas Terol und Gabor Talmacsi ins Ziel.

Der Tag war auch für den Britischen Fahrer Bradley Smith ein unvergessener, denn er ist zum ersten Mal auf seiner Heimstrecke in die Punkte gefahren. Der zwölfte Platz für den Repsol Honda Fahrer war das höchste Ergebnis des Tages für einen der einheimischen Fahrer.

Tags:
125cc, 2006, GAS BRITISH GRAND PRIX , RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›