Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Heidolf kehrt nach vier Rennen Pause wieder zurück

Heidolf kehrt nach vier Rennen Pause wieder zurück

Heidolf kehrt nach vier Rennen Pause wieder zurück

Die Fahrer wollen natürlich immer bei ihren Heim Grand Prix dabei sein und der Deutsche Dirk Heidolf ist dabei keine Ausnahme. Der Kiefer BOS Racing Fahrer kehrt nach vier Rennen, an denen er wegen eines Kahnbeinbruchs an seiner Hand nicht teilnehmen konnte, auf dem Sachsenring zur Aktion zurück. Der Deutsche hatte sich diese Verletzung bei einem Sturz bei einem privaten Test auf seiner Heimstrecke vor dem Italienischen GP zugezogen.

"Ich bin so froh, dass ich wieder auf das Motorrad aufsteigen kann. Denn ich hatte nicht gerade Spaß dabei die Rennen im Fernsehen anschauen zu müssen und nicht selber dabei sein zu können", kommentierte Heidolf. „Mein Handgelenk scheint sehr gut wieder zusammen gewachsen zu sein und ich hoffe, dass es an diesem Wochenende nicht regnen wird. Wenn es trocken ist, hoffe ich ein paar Punkte sammeln zu können. Es ist mein Heim Grand Prix und auch der des Teams, es werden viele Fans da sein, um mich anzufeuern und diese Unterstützung sollte meine Performance verbessern."

Sein Teamkollege Anthony West weiß wie wichtig dieses Rennen für das deutsche Team ist. Nachdem er vier Rennen in den Top 10 gewesen ist möchte der Australier seine gute Form gern auch an diesem Wochenende fortsetzen.

"Die Sachsenring Rennstrecke zeigt die Fähigkeiten der Mechaniker. Ganz wichtig für diese Strecke wird der Grip sein und ich denke, dass wir da einen Vorteil haben, denn wir haben bereits auf dieser Strecke getestet. Ich bin froh, dass Dirk wieder dabei sein wird und ich bin mir sicher, dass er eine Extra-Motivation mit sich bringen wird. Wenn wir in die Top 8 fahren könnten, wäre das ein tolles Ergebnis, was wir dann mit in die Sommerpause nehmen könnten."

Tags:
250cc, 2006, betandwin.com MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, Dirk Heidolf

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›