Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Diese Woche in der Geschichte

Diese Woche in der Geschichte

Diese Woche in der Geschichte

Vor 8 Jahren – Deutscher GP/Sachsenring/1998 – Das war der erste Event, der auf der umgebauten Sachsenring Rennstrecke stattfand, die als Grundlage die originale Straßenrennstrecke nutzte, die zuletzt 1990 genutzt wurde. Nur zwei Fahrer, die bei dem ersten Event dabei waren, sind noch immer im aktiven Grand Prix Rennsport zu finden, Kenny Roberts und Sete Gibernau.
Vor 14 Jahren – Ungarischer GP/Hungaroring/1992/500ccm – Der zweite (und letzte) Grand Prix Event fand in Ungarn statt. Das 500ccm Rennen gewann Eddie Lawson auf einer Cagiva, das war der erste von drei Rennsiegen für die Italienische Maschine. Das war auch der erste Sieg in der Königsklasse für einen Nicht-Japanischen Hersteller seit Michel Frutschi den Französischen GP 1982 auf einer Sanvenero gewann. Das Rennen wurde damals von den Topfahrern aus Sicherheitsgründen boykottiert.
Vor 18 Jahren – Jugoslwaischer GP/Rijeka/1988 – Das war das einzige Mal vor dem vorherigen letzten GP Event in Donington, dass Spanische Fahrer die drei GP Rennen an einem Tag alle von der Pole aus gewonnen haben. Jorge Martinez gewann die 80ccm und 125ccm Rennen und Sito Pons gewann das 250ccm Rennen.
Vor 35 Jahren – Ostdeutscher GP/Sachsenring/1971/250ccm – Der westdeutsche Fahrer Dieter Braun gewann dieses Rennen, das letzte Mal, das war das letzte Mal, dass ein Deutscher Fahrer auf dem Sachsenring gewonnen hat.
Vor 37 Jahren – Ostdeutscher GP/Sachsenring/1969 – Billy Ivy, der Sieger von 21 Grand Prix Rennen, verlor sein Leben am Samstag, den 12. Juli 1969, als er im Training wegen des Versagens seines Motors stürzte.

Tags:
MotoGP, 2006, betandwin.com MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›