Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo fährt auf die provisorische Pole

Lorenzo fährt auf die provisorische Pole

Lorenzo fährt auf die provisorische Pole

Jorge Lorenzo war heute wieder einmal der Schnellste in der 250ccm Klasse und steht morgen mit einer Zeit von 1'25.124s auf dem Sachsenring auf der vorläufigen Pole Position. Der Spanier hatte einen unterhaltsamen Kampf mit Hector Barbera um den ersten Platz in Deutschland und überholte ihn mit 36 Tausendstel einer Sekunde Vorsprung. Alex de Angelis wurde Dritter und liegt mehr als eine halbe Sekunde hinter den beiden vor Yuki Takahashi, Shuhei Aoyama und Marco Simoncelli.

Der siebte Platz ging an Roberto Locatelli vor Anthony West, Hiroshi Aoyama und dem Weltmeisterschaftsführenden Andrea Dovizioso.

betandwin.com Motorrad GP Deutschland
250ccm - QP1

1. Jorge Lorenzo - Fortuna Aprilia 1'25.124
2. Héctor Barberá - Fortuna Aprilia 1'25.160
3. Alex de Angelis - Master MVA Aspar 1'25.634
4. Yuki Takahashi - Humangest Racing 1'25.779
5. Shuhei Aoyama - Repsol Honda 1'25.813
6. Marco Simoncelli - Metis Gilera 1'25.831
7. Roberto Locatelli - Team Toth 1'25.835
8. Anthony West - Kiefer Bos Castrol 1'25.868
9. Hiroshi Aoyama - Red Bull KTM 1'26.373
10. Andrea Dovizioso - Humangest Racing 1'26.460

Tags:
250cc, 2006, betandwin.com MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›