Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Stars glänzen auf dem Hollywood Boulevard

MotoGP Stars glänzen auf dem Hollywood Boulevard

MotoGP Stars glänzen auf dem Hollywood Boulevard

Am Dienstag vor dem US GP nahm Gibernau an einem spektakulären Los Angeles Event teil, als der spektakuläre MotoGP Film „The Doctor, The Tornado and the Kentucky Kid" aufgeführt wurde.

Die MotoGP Stars Nicky Hayden, Colin Edwards, Sete Gibernau, Casey Stoner, John Hopkins und Shinya Nakano fuhren auf einigen Motorrädern Hollywood runter, das speziell für diesen Event gesperrt war. Gibernau z.Bsp. fuhr eine Ducati 749 in den Farben des Teams und der ehemalige GP Sieger Randy Mamola fuhr die Ducati Zweisitzer.

Tags:
MotoGP, 2006, RED BULL U.S. GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›