Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Debütanten dominieren Warm up

Debütanten dominieren Warm up

Debütanten dominieren Warm up

Casey Stoner und Dani Pedrosa, zwei Fahrer die an diesem Wochenende zum ersten Mal in Laguna Seca fahren, haben heute Morgen das Warm up angeführt. Der Australier hat seinen Spanischen Rivalen mit einer Rundenzeit von 1'23.029s um vier Zehntel geschlagen.

Valentino Rossi hat sein Qualifikationstempo wieder einmal verbessert und beendete die 20-minütige Session als Dritter. Der Polemann Chris Vermeulen wurde gefolgt von Nicky Hayden, Marco Melandri, John Hopkins und Colin Edwards Vierter.

Wie jeden Tag auf dieser Strecke herrscht auch heute eine intensive Hitze im Paddock und die Temperaturen können später noch bis auf 50 °C steigen.

Tags:
MotoGP, 2006, RED BULL U.S. GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›