Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

2006 im Rückblick: Pedrosa erreicht seinen ersten Sieg

2006 im Rückblick: Pedrosa erreicht seinen ersten Sieg

2006 im Rückblick: Pedrosa erreicht seinen ersten Sieg

Nachdem er bei seinem Debüt in der MotoGP Zweiter geworden ist und seine Klasse bereits zu Beginn des Jahres 2006 gezeigt hatte, erreichte Dani Pedrosa beim chinesischen Grand Prix auf der Rennstrecke in Shanghai seinen ersten Sieg in der Königsklasse.

Der Repsol Honda Fahrer hatte einen schlechten Start aus der Pole Position und kam erst in der neunten Runde wieder an die Spitze zurück. Er konnte der Verfolgung seines Teamkollegen Nicky Hayden standhalten und überquerte die Ziellinie, um seinen allerersten Sieg in der Klasse zu erreichen.

Pedrosa wurde der zweitjüngste Fahrer in der Königsklasse, der ein Rennen gewonnen hat und wiederholte Norick Abe´s Rekord, der den japanischen Grand Prix 1996 in Suzuka im Alter von 20 Jahren und 227 Tagen gewonnen hatte.

Tags:
MotoGP, 2006, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›