Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

2006 im Rückblick: Melandri eröffnet sein Siegeskonto in der Türkei

2006 im Rückblick: Melandri eröffnet sein Siegeskonto in der Türkei

2006 im Rückblick: Melandri eröffnet sein Siegeskonto in der Türkei

Marco Melandri hat der Weltmeisterschaft seine Marke verpasst, indem er in Istanbul zum Sieg fuhr, nachdem er einen eher diskreten Start in Jerez und Katar gehabt hatte. Der Italiener wiederholte seinen ersten Sieg in der Königsklasse nach drei Jahren in der MotoGP, den er 2005 erreichte und das nach einer Aufholjagd durch das Feld, vom 14. Startplatz aus.

Der Fortuna Honda Fahrer hat danach weiter gemacht und wurde der erste Fahrer der 2006 zwei Rennen gewann, wodurch er mit um seinen ersten WM-Titel kämpfen kann.

Tags:
MotoGP, 2006, Marco Melandri

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›