Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

2006 im Rückblick: Hayden wiederholt heimischen Erfolg

2006 im Rückblick: Hayden wiederholt heimischen Erfolg

2006 im Rückblick: Hayden wiederholt heimischen Erfolg

Nicky Hayden erntete wieder einmal bei seinem Heimrennen großen Beifall, denn er gewann den zweiten Red Bull US Grand Prix in Folge und festigte damit seine starke Position an der Spitze der Meisterschaft.

Der Amerikaner verfolgte in der ersten Hälfte des Rennens den Polemann Chris Vermeulen und als er einmal vor ihm war, wurde die Distanz zwischen ihm und der Verfolgergruppe immer größer. Der zweite Platz ging bei seinem ersten Besuch auf der kalifornischen Rennstrecke an Dani Pedrosa. Marco Melandri zog seinen Vorteil aus dem mechanischen Problem von Valentino Rossi, der aufgeben musste. Melandri wurde Dritter.

Hayden konnte seinen Vorsprung an der Spitze der Meisterschaft vor Pedrosa und Melandri auf 34 Punkte erweitern.

Tags:
MotoGP, 2006, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›