Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso und De Angelis schlagen zurück

Dovizioso und De Angelis schlagen zurück

Dovizioso und De Angelis schlagen zurück

Andrea Dovizioso und Alex de Angelis reagierten im zweiten freien Training mit den ersten beiden Plätzen auf den starken Auftritt von Jorge Lorenzo. Dovizioso fuhr seine schnellste Zeit bei 2'03.679s vor De Angelis, Lorenzo, Hiroshi Aoyama, Alex Debon und Hector Barbera.

Shuhei Aoyama wurde Siebter und Hector Barbera lag eine ganze Sekunde hinter Dovizioso´s Zeit. Sylvain Guintoli und Aleix Esparagaro vervollständigten die Top 10.

GP Gauloises Czech Republic
250ccm - FP2

1. Andrea Dovizioso - Humangest Racing 2'03.679
2. Alex de Angelis - Master MVA Aspar 2'03.797
3. Jorge Lorenzo - Fortuna Aprilia 2'03.898
4. Hiroshi Aoyama - Red Bull KTM 2'03.908
5. Alex Debon - Aprilia Racing 2'04.291
6. Roberto Locatelli - Team Toth 2'04.469
7. Shuhei Aoyama - Repsol Honda 2'04.522
8. Héctor Barberá - Fortuna Aprilia 2'04.688
9. Sylvain Guintoli - Equipe GP de France 2'04.837
10. Aleix Espargaró - Wurth Honda BQR

Tags:
250cc, 2006, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›