Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Teams für einen Test in Brno wieder auf der Strecke

Teams für einen Test in Brno wieder auf der Strecke

Teams für einen Test in Brno wieder auf der Strecke

Der Polemann von Brno, Valentino Rossi, der auch am letzten Wochenende wieder die Zeiten anführte, hat auch heute beim Test nach dem Rennen auf der tschechischen Rennstrecke wieder das Tempo vorgegeben.

An einem windigen Tag fuhr der Camel Yamaha Fahrer die inoffiziell schnellste Zeit mit 1'57.315s. Nicky Hayden war auf seiner Repsol Honda der einzige andere Fahrer, der in der Lage war, die 1'58er Barriere zu brechen.

Das Finetuning für die dreifachen Rennen im September, die an drei aufeinander folgenden Wochenenden in Malaysia, Australien und Japan stattfinden werden, war am Montag beim Test der Hauptkonzentrationspunkt. Loris Capirossi hatte auch die Chance die neue Desmosedici GP7 zum ersten Mal zu testen, während Rossi ein anderer Fahrer war, der seine neue 800ccm Maschine, einen schwarzen Prototypen, ausprobieren konnte.

"Das Hauptziel ist es die M1 für die nächsten Rennen vorzubereiten, auch wenn ich die Möglichkeit hatte die Maschine fürs nächste Jahr zu testen", kommentierte Rossi exklusiv gegenüber motogp.com. „Sie lässt sich sehr einfach fahren und ist auch ein agileres Motorrad." <

Brno Test– Tag 1
Inoffizielle Zeiten

1. Valentino Rossi - Camel Yamaha 1'57.315s 47 laps
2. Nicky Hayden - Repsol Honda 1'57.653s 79
3. Marco Melandri - Fortuna Honda 1'58.043s 75
4. Casey Stoner - LCR Honda 1'58.172s 50
5. Shinya Nakano - Kawasaki Racing 1'58.487s 74
6. Randy de Puniet - Kawasaki Racing 1'58.542s 89
7. Loris Capirossi - Ducati Marlboro 1'58.563s 25
8. Kenny Roberts Jr - Team Roberts 1'58.567s 58
9. Carlos Checa - Tech 3 Yamaha 1'58.757 88
10. Makoto Tamada - Konica Minolta Honda 1'58.758s 44
11. Dani Pedrosa - Repsol Honda 1'58.782s 74
12. John Hopkins - Rizla Suzuki 1'58.978s 66
13. Chris Vermeulen - Rizla Suzuki 1'59.120s 73
14. Colin Edwards - Camel Yamaha 1'59.158s 53
15. Toni Elias - Fortuna Honda 1'59.435s 62
16. James Ellison - Tech 3 Yamaha 1'59.580s 70
17. Sylvain Guintoli - Tech 3 Yamaha 2'00.023s 79

Tags:
MotoGP, 2006, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›