Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rizla Suzuki befindet Test in Brno als positiv

Rizla Suzuki befindet Test in Brno als positiv

Rizla Suzuki befindet Test in Brno als positiv

Rizla Suzuki hat auch während des Tests diese Woche in Brno mit dem intensiven Entwicklungsprogramm weiter gemacht. Das Japanische Werk hat ein neues Fahrgestell der GSV-R mit dem Fahrer Chris Vermeulen probiert und John Hopkins hat einen neuen Kippmechanismus ausprobiert, der seine Stabilität in den Kurven verbessern soll.

Der Teammanager Paul Denning hat sich etwas Zeit genommen und spricht über die beiden Testtage auf der tschechischen Rennstrecke.

"Leider hatten wir so schlechtes Wetter und die Session wurden dadurch unterbrochen, aber wenigstens haben wir es geschafft am Montag richtig zu arbeiten und ich bin mit der getanen Testarbeit ziemlich zufrieden. Einige Dinge liefen gut, andere nicht so gut, aber die Bridgestone Reifen haben gut reagiert und die Techniker hatten viele Daten mit denen sie arbeiten konnten", sagte Denning.

"John und Chris´ Tests mit dem Fahrgestell und der Federung haben uns erlaubt viele Informationen zu analysieren. Die Fahrer haben wertvolle Arbeit geleistet und wir können und freuen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden."

Tags:
MotoGP, 2006, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›