Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ein weiteres Jahr mit Stop & Go für Perren

Ein weiteres Jahr mit Stop & Go für Perren

Ein weiteres Jahr mit Stop & Go für Perren

Das Stop and Go Team hat mit dem momentanen Fahrer Fabricio Perren eine Übereinkunft getroffen, dass der Argentinier auch im nächsten Jahr mit dem Team in der 250ccm Kategorie fahren wird. Perren war diese Saison zum ersten Mal beim Italienischen GP in Mugello im Team, er war zuvor in der Spanischen 125ccm Meisterschaft gefahren.

Der Teammanager Eduardo Perales hat sich sehr über den Vertrag gefreut und sagte: „Fabricio war immer eine Zukunftshoffnung für uns. Es hat sich gezeigt, dass er eine gute Wahl war, nicht nur wegen den Ergebnissen, sondern auch wegen der Beziehung zum Rest des Teams."

Der junge Fahrer hat ebenso seine Freude über den Vertrag mit dem Team zum Ausdruck gebracht. „Edu hat mich ausgewählt als meine Erwartungen nicht so hoch waren, er hat mir dabei vollstes Vertrauen entgegen gebracht. Er riskiert viel, aber es läuft ganz gut. Ich hoffe, dass ich mich in der Kategorie weiterhin bessern kann und gute Ergebnisse sammeln werde."

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›