Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

CEV Buckler kehrt für 4. Rennen nach Valencia zurück

CEV Buckler kehrt für 4. Rennen nach Valencia zurück

CEV Buckler kehrt für 4. Rennen nach Valencia zurück

Die CEV Buckler kehrt an diesem Wochenende nach der Sommerpause zurück zur Aktion und das vierte Rennen der Saison wird auf der Rennstrecke de la Comunitat Valenciana stattfinden. Die 125ccm Kategorie wird von Pol Espargaro angeführt, der in dieser Saison auch schon einen Auftritt in der Weltmeisterschaft hatte und der als jüngster Punktesammler in Katalonien eine bemerkenswerte Performance darbot. Espargaro ist auch für das letzte Rennen der WM-Saison bestätigt und hofft an diesem Wochenende beim vierten Rennen der CEV Buckler auf den Sieg.

Er steht vor einer harten Herausforderung des jungen Schotten Kev Coghlan, dem einzigen Fahrer, der bei jedem bisherigen Rennen 2006 auf dem Podium stand. Hinter beiden liegen in der Meisterschaft Marc Marquez und Esteve Rabat neben Pere Tutusaus und Jonas Folger.

Das Valencia Rennen der CEV Buckler beginnt am Samstag mit dem offiziellen Training um 9.00 Uhr und das 18-ründige 125ccm Rennen wird am Sonntag um 12.00 Uhr starten.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›