Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi spricht über Brno, die drei Rennen die folgen und über 2007

Talmacsi spricht über Brno, die drei Rennen die folgen und über 2007

Talmacsi spricht über Brno, die drei Rennen die folgen und über 2007

Nach seinem Podiumsplatz in Brno vor seiner ganzen Gefolgschaft, hat sich Gabor Talmacsi sie Zeit genommen und mit motogp.com über seine Hoffnungen für diese Saison und darüber hinaus gesprochen.

Wie wichtig war das Podium im letzten Rennen in der Tschechei?

Ich hatte so ein gutes Ergebnis vorm Rennen wegen der Hitze nicht erwartet. Die Pause war gut für mich und das Team. Am Wochenende konnten wir uns einen guten Platz am Start sichern und hatten keine technischen Probleme und traten mit neuer Energie an.

Gibt dir der dritte Platz von Brno extra Motivation für die nächsten paar Rennen?

Es ist wichtig, dass das Team und ich das glauben, auch wenn es technische Nachteile gibt, können wir mit diesem Motorrad, wie wir am Sonntag in Brno gesehen haben, gute Ergebnisse erreichen.

Magst du die kommenden Strecken: Sepang, Phillip Island und Motegi? Passen die zu deinem Fahrstil?

Ich mag diese Strecken. Körperlich gesehen mag ich die Rennen in Übersee mehr und dazu kommt noch, dass es weniger Zuschauer sind und ich mich mehr auf das Rennen konzentrieren kann. Ich hoffe, dass ich in den letzten 5 Rennen ähnliche Ergebnisse erreichen kann.

Was sind deine Ziele von jetzt an bis zum Ende der Saison?

Das Hauptziel ist es unsere Konkurrenzfähigkeit beizubehalten. In der Gesamtwertung kann ich nicht mehr in die Top 3 kommen, aber ich würde gern auf die 8. Position aufsteigen.

Denkst du bereits über 2007 nach? Hast du im Moment die Chance in die 250ccm Klasse aufzusteigen?

Mein Manager hat bereits mit den Verhandlungen mit meinem jetzigen Team begonnen und auch mit anderen Teams. Mein Traum wäre es nächstes Jahr in die 250ccm Kategorie aufzusteigen, aber das kann nur passieren, wenn ich mit einem konkurrenzfähigen Werksmotorrad an den Start gehen kann. Andererseits würde ich dann lieber in der 125ccm Klasse bleiben. Glücklicherweise hatten wir einige gute Angebote und wir versuchen das Beste herauszusuchen.

Tags:
125cc, 2006, Gabor Talmacsi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›