Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi testet DTM Wagen in Hockenheim

Rossi testet DTM Wagen in Hockenheim

Rossi testet DTM Wagen in Hockenheim

Valentino Rossi hat auf dem deutschen Hockenheimring heute zum ersten Mal einen DTM Wagen getestet, und beeindruckte mit aufeinander folgenden schnellen Rundenzeiten mit Mika Häkkinen's 2006 AMG-Mercedes C Klasse.

Der Camel Yamaha Fahrer, ein erklärter DTM Fan, der in wenigen Wochen ebenfalls an der Rallye-Weltmeisterschaft teilnehmen wird, hatte um diesen Test gebeten, während er mit seinen Nachsaison-Aktivitäten weiter macht.

`Der Test hat richtig Spaß gemacht. Der AMG-Mercedes C Klasse ist ein großartiger Rennwagen, der sich fast wie ein Formelwagen fahren lässt. Ich weis noch nicht ob ich jemals auf vier Rädern Rennen fahren werde, trotzdem tut es gut zu wissen, dass ich nicht so schlecht abschneiden würde. Ich danke Mercedes für diese Chance", erklärte der 5-malige Weltmeister der Königsklasse nachdem er den Wagen gefahren war.

Norbert Haug, Vizepräsident von Mercedes-Benz Motorsport, war begeistert, Rossi die Chance zu bieten, en C Klasse Wagen zu fahren: "Valentino ist ein Star des internationalen Sports. Er fand sich sofort im AMG-Mercedes C Klasse zurecht. Dieser Test mit einem Fahrer der Klasse von Valentino Rossi ist eine Ehre für die DTM als Meisterschaft, auch wenn jetzt nicht davon ausgegangen werden sollte, dass Valentino von zwei Rädern auf vier Rädern mit Dach wechseln wird´.

Tags:
MotoGP, 2006, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›